Chen-Stil Taijiquan Netzwerk Deutschland (CTND)

logo-ctndDas Chen-Stil Taijiquan Netzwerk Deutschland (CTND) steht als deutsche Ausbildungsstätte der Chen Zhaokui Taijiquan Gesellschaft Peking für ein kraftvolles, präzises und modernes Taijiquan in direkter chinesischer Tradition! Unser Familienstil geht auf Chen Fake, Chen Zhaokui und Chen Yu zurück. Er ist sehr detailliert und komplex und kennt keine Vereinfachungen, weswegen er auch Taiji Gongfu genannt wird.

Das Training ist gehaltvoll und schult ganzheitliche Körperkraft, koordinative Fähigkeiten und allgemeine Kampfkunstanwendungen, sowie Konzentration, Ausdauer und Sensibilität. Kernbestandteil unserer Arbeit sind gegenseitiger Respekt, Aufrichtigkeit und Freude an der Sache in gleichem Maße wie tiefgreifende, detaillierte und modern vermittelte Inhalte!

Wo kann man Taiji Gongfu erlernen?

Das CTND bietet derzeit in Berlin, Bonn, Essen, Esslingen, Lonsee, Hamburg, Hannover, Stuttgart und Wiesbaden Wochenunterricht an und veranstaltet darüber hinaus weitere nationale sowie internationale Workshops.

ctnd2

Welche Inhalte werden unterrichtet?

Unser System besteht aus Basisübungen, Hand- und Waffenformen, Gerätetraining und Partneranwendungen. Hauptbestandteil ist die erste Form, über die man sich grundsätzliche Fertigkeiten erarbeitet. Ergänzt wird diese durch eine zweite Form, die den Beinamen Kanonenfaust trägt und vornehmlich explosive Bewegungen aufweist.

ddqt_bildUnser Taijiquan wird über diese Handformen erlernt. Einige Stand- (Zhan zhuang), Sitz- (Da zuo) und Basisübungen (Jibengong) konzentrieren sich auf bestimmte Trainingsaspekte und helfen beim Lernen. Der Fokus sollte – egal bei welcher Übung – immer auf der Bewegungsqualität liegen. Zudem unterstützen wir den Trainingsfortschritt mit spezifischen Kraftübungen. Denn die Idee, Taijiquan käme ohne Kraft aus, ist grundlegend falsch. Die klassischen Schriften des Taijiquan weisen deutlich auf die Bedeutung sinnvoll geführter „Kraft“ hin. Sie ist bei uns also wichtiger Lehrinhalt.

Unser Training ist sowohl für Freizeitsportler als auch für engagierte Profis geeignet. Der gesundheitliche Nutzen und die Praktikabilität und Anwendbarkeit unseres Kungfu-Stils stehen im Vordergrund unserer Arbeit. Transparenz in der Lehre, die Anleitung zum selbstverantwortlichen Lernen sowie ein gleichberechtigtes Schüler-Lehrer-Verhältnis sind hierbei Eckfpeiler unserer Inhaltevermittlung.

Video „Taiji Gongfu“

Kontaktdaten Chen-Stil Taijiquan Netzwerk Deutschland (CTND)

Forststraße 51a

70176 Stuttgart

http://www.ctnd.de

http://taichi-berlin.ctnd.de

http://taichi-stuttgart.ctnd.de