Ausschüsse des Vorstandes

Leitung der Ausschüsse, jeweils zusammen mit einem Vorstandsmitglied

Gabriela Mai

Qigong-Ausbilderin (DDQT), Diplom 4 DUAN der Health-Qigong-Techniken (International Health Qi Gong Federation), Diplom 3 DUAN der Sportuniversität Peking (Schülerin von Prof. Guandé) für medizinisches Dao Yin Yangsheng Qigong. Unterrichtet seit 2003 Qigong.  Mitgliedschaft bei: IHQF, Qigong-Fachgesellschaft, Federation Belge de Qigong de Santé, Lehrmaterial für Qigong, Bücher und DVDs,  IKT-Kurse & Ausbildungen, Master Marketing / Kommunikation / Bachelor Edelsteinwissenschaften / BGF – BGM / Stressmanagement / Salutogenese. Qigong-Ausbildung nach neuen ZPP-Anforderungen. www.gabriel-international.com

Leitung EVENT-Ausschuss
Aufgabe des Event-Ausschuss ist es Events zu planen, zu organisieren und nachzubereiten, wie Seminartage, Konferenzen, Blitz-Seminare zu fachwissenschaftlichen und fachübergreifenden Themen, usw.

Leitung KOOP-Ausschuss
Der Koop-Ausschuss ist verantwortlich für Kooperation mit gleichrangigen Organisationen (horizontal und vertikal), wie Taijiquan- und Qigong-Netzwerk (BVTQ), Medizinische Gesellschaft (MGQY), Deutsche Qigong-Gesellschaft (DQQG), Fachverband Qigong (FVQG), SMS – Societas Medicinae Sinensis, u.a.

Leitung ZPP-Ausschuss
Der ZPP-Ausschuss ist zuständig für die Vertretung der Ziele und Interessen des DDQT gegenüber den Organisation ZPP, DKV, BVPQ, BZgA  (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) und der Politik. Zielsetzung ist die Anerkennung der Ausbildungsleitlinien, der Gütesiegel, Einzelfallunterstützung und Einflussnahme auf Präventionsgesetze.

Kontakt:gabriela.mai@ddqt.de

Ulf Angerer

ist Taiji-Lehrer und -Ausbilder, Musiker und Autor. Er unterrichtet Taijiquan im Yang-Luchan-Stil in der Tradition seines Lehrers Thierry Alibert, seit 2006 hauptberuflich als Leiter der Keqi-T’ai Chi-Schule Wermsdorf. Zudem unterrichtet er das „Kleine San Shou“ nach Yang Shao Hou. Aufnahme in das „Turnierhandbuch“ von Jan Leminsky, als Vertreter dieses Stils für Deutschland. Seine Bücher „T’ai Chi Ch’uan als effektive Selbstverteidigung“ (4. Auflage) und „Überall ist Asgard“ sind im ARAKI Verlag erschienen, ab 2021 TREDION Verlag.
http://www.keqitaichischule.de

Leitung der Pressestelle:
Aufgaben der Pressestelle sind Pressearbeit, Bearbeitung und Veröffentlichung von wissenschaftliche Fachartikeln, Beantwortung von Presseanfragen in Kommunikation und Abstimmung mit dem Vorstand und den anderen Vorstandsausschüssen.

Kontakt: ulf.angerer@ddqt.de

Qigong- und Taijiquan-Ausschüsse

Aufgaben der Fach-Ausschüsse für Qigong und Taijiquan
Die Ausschussmitglieder werden durch Vorstand ernannt, ein Vorschlagsrecht des Ausschusses sowie der Mitgliederversammlung für Kandidat*innen ist geplant.

  • Prüfung der Mitgliedsanträge von Mitgliedsorganisationen (MGOs) und Einzelmitgliedern im Hinblick auf die Ausbildungsleitlinien (AL) und Ethikrichtlinien.
  • Prüfung und Entscheidung über Gütesiegel-Erteilung für Einzelmitglieder, also einzelne Ausbilder*innen nach dem 4 Augenprinzip, sowie Lehrer*innen und Kursleiter*innen ohne MGO bei Vetorecht des Vorstandes.
  • Entwicklung von Vorschlägen für die Ausbildungsleitlinien sowie die Weiterbildungsgestaltung.
  • Entwicklung und Pflege eines schnellen und effektiven Prüfungs- und Aufnahmeverfahrens.

Qigong-Ausschuss

Inge Auer

Qigong seit 2009, Seit 2013 Qigong-Kursleiterin und seit 2019 Qigong-Lehrerin. Ausbildung bei Ingrid Schmid Bergmann, Kneipp Akademie. Seit 2017 Gütesiegelträgerin des DDQT. Weiterbildungen bei Dr. Ansgar Gerstner, Jasusada Seki, Wee Kee Jin und Yürgen Oster. Dozentin für Qigong bei der VHS Albstadt, beim Kneippverein Balingen, im Rahmen betrieblicher Gesundheitsförderung und bei Lehrerfortbildungen. Beruflich tätig als AOK Betriebswirtin bei der AOK Baden-Württemberg Bezirksdirektion Neckar Alb.
Kontakt: auer.qigong@gmail.com

Markus Ruppert

Heilpraktiker, Buchautor, Qigong Ausbilder im DDQT, Qigong seit 2002, Ausbildungen seit 2015. Ausbildung bei der Med. Gesellschaft für Qigong Yangsheng (Dr. E. Friedrichs, R. Schläpfer, Dr. G. Hildenbrand, Dr. K. Wersche, M. Geißler), ASS Institut (D. Mayer, B. Schmid-Neuhaus, L. Schoefer-Happ), Zuzana Sebkova-Thaller. Buchautor: „Die Grundlagen des Qigong – ein Wegbegleiter durch die ersten Jahre der Qigong-Praxis“, ML Verlag. www.qigong-allgaeu.de
Kontaktmarkus@naturheilpraxis-ruppert.de

Dr. Phil. Zuzana Sebkova-Thaller

… ist Kunsthistorikerin, Buchautorin, Qigong und Chan Mi Gong Ausbilderin; Mitbegründerin und ehem. Vorstand des DDQT, Mitglied des Qigong-Ausschusses des DDQT und der ChanMi Gong Gesellschaft, Leiterin des Ausbildungs- und Forschungsinstituts „Qigongweg“ in Jochenstein und Augsburg, Begründerin des „Qigong mit Kindern und Jugendlichen“ und des „Qigong in der Schwangerschaft und zur Geburt“. Spezialgebiet: Innere Alchemie, Therapeutisches Qigong, Schamanigong (Synthese von Qigong, Schamanismus und Wissenschaft). www.qigongweg.de
Kontakt: 
zs@qigongweg.de

Taijiquan-Ausschuss

Armin Beil

… lernt seit 2003 Chen Taiji Quan bei Omdao Vidya (Omkara). Er ist von den Krankenkassen zertifizierter Kursleiter. Mit seiner Zusatzausbildung als Medizinischer Qigong-Trainer hat er viel Erfahrung in Online-Trainings für Firmen sammeln dürfen und entwickelt mit Omkara Helix Taiji Stressprävention Angebote für Firmen, um die Belastungen im Homeoffice zu reduzieren, Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen zu stärken. www.omdao.org
Kontakt: armin.beil42@gmail.com

Katja Möller

… lernt seit 2009 den Taiji Yang Stil. Ausbildung zur Taiji Kursleiterin und Lehrerin bei Großmeister Frieder Anders, Schwerpunkt „Atemtyp Taiji und Qigong“. Dipl. Kauffrau (Univ.), psychologische Beraterin und Business Coach. Gründung von KM Coaching und Tai Chi Uwe Kroggel (Ausbildungsinstitut DDQT/ BVTQ). Zusammenarbeit u. a. mit Krankenhäusern, Unternehmen und Privatpersonen in der Gesundheitsförderung und Stressprävention. www.kmcoaching.de

Kontakt: k.moeller@ddqt.de

Claudia Schlüter

… ist Mutter von 4 Kindern, trainiert seit 1996 Kampfsport, ist dadurch mit Qigong und Taiji in Berührung gekommen und übt dieses schon viele Jahre begleitend. Langjährig leitet sie einen Kampfsportverein und eine Einrichtung für Selbstverteidigung- und Selbstbehauptung für Kinder. Sie ist tätig als Vereinsmanagerin bei einem Gesundheitssportverein, lizenzierte Übungsleiterin im Reha- und Gesundheitssport, in der Ernährungsberatung, als Referentin für Taijiquan im Reha-Sport und Kursleiterin für Taijiquan.
www.aktiv-pro-gesundheit.de
Kontakt: c.schlueter@gmx.net